Simulierte Prüfung

Viele Kinder schreiben eine schlechte Prüfung, obwohl sie sich gut vorbereitet haben und den Stoff eigentlich beherrschen – sie scheitern an der Prüfungssituation. Die ungewohnte Umgebung und Situation führen zu leistungshemmendem Stress und Prüfungsangst. In den meisten Fällen kommt noch Zeitnot dazu und verstärkt die Schwierigkeiten.

Prüfungssituation üben

Übung macht auch hier den Meister. In den Sportferien bieten wir den Jugendlichen die Möglichkeit, die Prüfungssituation in einer realen Situation zu erleben, d.h. unter Prüfungsaufsicht und mit den entsprechenden Pausen. Die TeilnehmerInnen lernen somit, ihre Energie einzuteilen, in der zur Verfügung stehenden Zeit zu arbeiten, rechtzeitig mit allen nötigen und erlaubten Hilfsmitteln und ausgeruht an die Prüfung zu kommen.

Selbstverständlich wird die ganze simulierte Prüfung auf Papier gelöst.

Nach der Prüfung findet eine fakultative Besprechung statt, in der wir Prüfungstipps abgeben und Fragen der Teilnehmenden beantworten. Es werden keine Prüfungsaufgaben an sich besprochen, sondern wir konzentrieren uns dabei auf Strategien zur erfolgreichen Bewältigung der Prüfungssituation.

Anmeldung simulierte Prüfungen 2018

freie Plätze überprüfen / online anmelden

Logos_MG_0534_web_n.png

Korrekturen

Zu den Prüfungen werden detaillierte Lösungen abgegeben. Der Deutsch Aufsatz und der Französisch Text (wird nur auf der Sekundarstufe verlangt) werden korrigiert und per Post zugestellt.

Preise

PrimarschülerInnen: Pro Prüfung Fr. 105.– (1 Halbtag, inkl. Korrektur Aufsatz)
SekundarschülerInnen: Pro Prüfung Fr. 130.– (2 Halbtage, inkl. Korrektur Aufsatz und Französisch-Text)

Ort und Daten

Die simulierten Prüfungen werden nur in der Stadt Zürich angeboten. Sie finden in der Stiftung zum Glockenhaus an der Sihlstrasse 33 in 8001 Zürich statt. In den Stadtzürcher Sportferien finden die Prüfungen mehrmals statt und zwar an folgenden Daten:

Primar:
12.2.2018, 8.00 - 11.30 Uhr
15.2.2018, 8.00 - 11.30 Uhr
19.2.2018, 8.00 - 11.30 Uhr
22.2.2018, 8.00 - 11.30 Uhr

Sek:
12.2.2018, 9.15 - 12.00 Uhr und 13.2.2018, 8.45 - 11.45 Uhr
15.2.2018, 9.15 - 12.00 Uhr und 16.2.2018, 8.45 - 11.45 Uhr
19.2.2018, 9.15 - 12.00 Uhr und 20.2.2018, 8.45 - 11.45 Uhr
22.2.2018, 9.15 - 12.00 Uhr und 23.2.2018, 8.45 - 11.45 Uhr

Bitte beachten Sie, dass die Sportferien nicht in allen Gemeinden im Kanton Zürich zur gleichen Zeit sind.