Vorbereitung auf die Aufnahmeprüfung des Langgymnasiums und des Kurzgymnasiums. 

 

Privatunterricht zur gezielten Unterstützung des einzelnen Kindes.

Selbststudium mit interaktiven Büchern zur Vorbereitung auf die Gymiprüfung.


Neu: Interaktive Bücher zu verschiedenen Themen (6. Primar und 2./3. Sek)

Mit unseren kompakten Themenbüchern können Schülerinnen und Schüler ihre Problemthemen (z.B. Rechtschreibung, Zeichensetzung etc.) repetieren und wirksam festigen. Einige der Bücher sind kostenlos erhältlich, so dass Sie dieses Format unkompliziert testen können.

In unseren Gymikursen unterrichten wir übrigens auch mit solchen interaktiven Büchern.

Liste aller Themenbücher (Stand 12.6.2019)


Der Regierungsrat hat am 3. April 2019 eine neue Verordnung für die Aufnahme ans Gymnasium beschlossen. Das Wichtigste in Kürze:

  • Für die Aufnahmeprüfung 2020 ändert sich nichts.

  • Ab März 2021 gilt für SchülerInnen der 2./3. Sekundarstufe:

    • Es werden nur noch Deutsch und Mathematik geprüft, Französisch fällt weg.

    • Die Vornoten werden berücksichtigt: Die sog. Vorleistungsnote setzt sich zu je einem Fünftel aus den Noten der Fächer Deutsch, Mathematik, Französisch, Englisch und «Natur und Technik» zusammen. Das Arbeits- und Lernverhalten wird nicht berücksichtigt. Massgebend ist das Zeugnis des ersten Semester des Schuljahres, in dem die Anmeldung ans Gymnasium erfolgt.

    • Die Aufnahmeprüfung ist bestanden, wenn der Durchschnitt aus der Prüfungsnote und der Vorleistungsnote mindestens 4.75 beträgt.

  • Für SchülerInnen der 6. Primarstufe gilt ab März 2021: Die Aufnahmeprüfung ist bestanden, wenn der Durchschnitt aus der Prüfungsnote und der Vorleistungsnote mindestens 4.75 (und nicht wie vorher 4.5) beträgt.

Weitere Informationen finden Sie hier: Vernehmlassung und Medienmitteilung.


Einblick in unsere Gymi-Bücher

Wir unterrichten mit wirkungsvollen digitalen, interaktiven Lehrmitteln. Klicken Sie auf die Bilder unten, wenn Sie die Übungen anschauen oder ausprobieren möchten.